Die Preise

Die Geldpreise:

Jedes nominierte Projekt erhält einen Anerkennungsbetrag in Höhe von 250 Euro. Aus den fünfzehn Nominierten wiederum werden von der Jury vier Preisträger gewählt (Plätze 1-3, sowie der „Preis der Jury“, gestiftet durch die Jugendstiftung). Diese Projekte erhalten ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro.

Weitere Gimmicks:

Ihr bekommt Werbung für eure Sache. Die Nominierten und Gewinner-Projekte werden von uns auf Social-Media-Kanälen, Webseiten und in Printprodukten vorgestellt. Die vier Gewinner-Projekte erhalten das aktuelle „engagiert“-Siegel zur Nutzung für die eigene Öffentlichkeitsarbeit.

Beim großen DeinDing-Abschlusstag könnt ihr an spannenden Workshops teilnehmen. Ob Öffentlichkeitsarbeit, Teamführung oder Insta, hier werdet ihr für weitere Projektarbeit fit gemacht.

In der Vergangenheit hatten wir schon folgende Angebote: 

  • Nutze Insta, YouTube, TikTok für dein Projekt!
  • Mehr Öffentlichkeit für euer Projekt! – ein Kommunikationsworkshop
  • Tablet goes Blogging (interaktives Arbeiten mit dem Tablet)
  • Unser Projekt bewegt sich (arbeiten mit einem Comic-PC-Programm)
  • Basiswissen Digitale Fotografie und Bildbearbeitung für dein Projekt
  • Im Team zum Projekterfolg (alles rund ums Gruppen leiten, Teambuilding, ...)
  • Meine Stärken in unserem Projekt (die eigenen Stärken entdecken)
  • Unser Projekt als Graffiti (ein Kreativangebot für Spray-Interessierte)
  • Lass Dich hören (ein Kreativangebot für Trommel-Interessierte)
  • In unserem Projekt steckt Music (ein Kreativangebot für Rap-Interessierte)
  • Motivation und Teamtypen (ein Teamtrainingsworkshop)
  • "Foto-Story to go" (Bildergeschichten erzählen mit mobilen Endgeräten)
  • Wie können Unternehmen mein Projekt unterstützen?
  • Dieses Jahr? .... lasst euch überraschen ?